Solidarische Kirche

Rheinland & Westfalen/Lippe

Header Logo SokiRh Die Solidarische Kirche im Rheinland ist eine Gruppe in der Tradition der Bekennenden Kirche, für die das Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung wichtig ist.

Hier ist die Internet-Seite der Solidarischen Kirche im Rheinland — Den Auftritt der SolidarischenKirche in Westfalen-Lippe erreichen sie hier

 

 

 

Herzliche Einladung zur Herbsttagung der SOKI Westfalen/Lippe

Gesellschaft in Angst - Zum Umgang mit Fremdheit und der eigenen Selbstsicherheit

Einladung zur Tagung der Solidarischen Kirche Westfalen/Lippe gemeinsam mit

der Ev. Stadtakademie Bochum und Q1 am Donnerstag, 3.11. 2016 in Bochum Q1, Halbachstr. 1, 18.00 – 21.00 Uhr

 

Tagungsflyer

 

Paris Brüssel, Istanbul, Nizza, Würzburg, München, Ansbach - der Terror ist in Europa und jetzt auch in Deutschland angekommen. Angst vor Terrorismus und vor Ausländern allgemein ist in der Gesellschaft zu spüren. Der Journalist Johano Strasser analysiert diese Angst und verweist zu aller erst auf die Unsicherheit des modernen Menschen, die entfremdete Produktionsweise in Folge der Globalisierung, die heute die Menschen verunsichern. Angst hat nach Strasser heute viele Facetten, aber die Grundangst kommt aus der Entwurzelung des Menschen.

An den Vortrag schließen sich Workshops an, die Beispiele in den Blick nehmen, die der Angst entgegenwirken wollen wie das Projekt mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen der  Evangelischen Jugendhilfe Bochum und das Quatiersprojekt „Q1“, das am Tagungsort das Zusammenleben verschiedener Religionen und die kulturübergreifende Familienbildung in den Blick nimmt.

Termine

Tagung:

17./18. September 2016 , Bonn. „vergnügt, erlöst, befreit“ – Kirche radikal reformieren Eine Tagung zum Reformationsjubiläum

mehr...
Arbeitsgruppe Solidarische Kirche i.Rh.
  • 06. Juli
  • 31. August
  • 05. Oktober
  • 09. November
  • 14. Dezember
mehr...